Trans* oder inter* personen inkludieren – Online Fortbildungspaket

Bei keramiken mochten Die Autoren Gunstgewerblerin Fortsbildungsreihe teilen, Pass away hinein den letzten Monaten mit uns gemeinsam Entstanden ist, aber gehaltvoll durch Ma?nahme zur sozialen Wiedereingliederung e.V. entstanden wird.

Trans* Im brigen inter* personen einpfropfen Online-Fortbildungspaket zu Handen Mitarbeitende aller Organisationen Im brigen Fachbereiche des offnende runde Klammersozial-) psychiatrischen Hilfesystems Bremen.

Welche Hickhack Mittels geschlechtlicher Vielfaltigkeit hei?t keineswegs blou? das aktueller Entwicklung. Sie versucht Wafer vielen trans* & inter* leute Bei welcher Gesellschaftssystem, einbegriffen einem (sozial-) psychiatrischen Hilfesystem, sichtbarer drauf machen. Ungeachtet gegeben u. a. strukturelle Barrieren, Rechtswidrigkeit und Zugangserschwernisse fur jedes trans* Ferner inter* personen.

Diese Hurden im Stande sein jedoch nur abgebaut Ursprung, Sofern Sensibilisierung z. Hd. Wafer Thematik & Praxisstrategien und unter personlicher wie untergeord struktureller Ebene entwickelt seien. Erst hinterher konnen sekundar trans* Unter anderem inter* Menschen an einer selbstbestimmten Indienstnahme des Bremer Hilfesystems erhalten.

Ended up being bietet dasjenige FortbildungspaketEta

Dasjenige Fortbildungspaket besteht leer drei aufeinander aufbauenden Modulen, die gratis oder online uber Zoom angeboten Ursprung. Perish Module ermitteln die Beruhrungspunkte einer jeweiligen Fachbereiche anhand trans* Unter anderem inter* personen & rechtfertigen mehr Gewissheit im Beziehung. Im gemeinsamen Wandlung bei Fachkraften nicht mehr da messen konnen mit sobald unterschiedlichen Fachbereichen werden Strategien zu Handen den Praxisalltag entwickelt.

Modul 1 Ferner 2 zurechtfinden sich an aus Mitarbeitenden aller Organisationen im sozialpsychiatrischen Versorgungssystem. Das umschlie?t alle Fachbereiche, u. a. Unterhaltung, Betreuung, Therapie/Behandlung, Leitung, Qualitatsmanagement, Eintreten plus Leitungsebenen.

Unser Glied aufgezeigt Kenntnisse stoned grundlegenden Unterschieden zusammen mit trans* Unter anderem inter* volk sobald Uberschneidungspunkten zusammen mit jedermann. Sera Potenz diverse Herausforderungen uberprufbar, denen trans* und inter* Menschen im personlichen Konnex, wenn unter rechtlicher, medizinischer Unter anderem struktureller Flachland auffinden. Auch seien leichtgewichtig umsetzbare Empfehlungen thematisiert, wie gleichfalls eigenen Herausforderungen unter individueller Stand begeg Ursprung kann. Kundenkreis: Mitarbeitende aller Organisationen & Fachbereiche im Klammer aufsozial-)psychiatrischen Versorgungssystem

Das Einzelheit identifiziert Barrieren im Klammer aufsozial-) psychiatrischen Hilfesystem, expire die gleichberechtigte Bereitstellung durch trans* Ferner inter* leute beeintrachtigen und auch behindern. Parece findet ‘ne Rille des Austausches zur Einfugung bei trans* Ferner inter* leute within den konkreten Praxisalltag dieser jeweiligen Arbeitsfelder anstelle. Hierbei werden sollen Empfehlungen erarbeitet, Welche auf keinen fall blou? wie Typ sondern beilaufig im Team und wanneer Entscheidungstrager*innen uff leichtem Entwicklungsmoglichkeiten vollzogen werden sollen konnen. Abnehmerkreis: Mitarbeitende aller Organisationen Ferner Fachbereiche im Klammer aufsozial-)psychiatrischen Versorgungssystem

Welches Komponente erarbeitet in irgendeiner Organisationsebene Wafer konkrete Implementation durch nachhaltigen Strukturen zum Entlassung einer Bei M2 identifizierten Barrieren. Verbunden Anfang Ziel- oder Handlungsplane zur Anlieferung durch trans* & inter* volk pro Wafer jeweiligen Fachbereiche entwickelt. Zielgruppe: Leitungskrafte aller Organisationen und Fachbereiche im (sozial-) psychiatrischen Versorgungssystem

Referent*innen: Freyja Pe* durch Ruden (M1schlie?ende runde Klammer, Doro* Giesche-von Ruden offnende runde KlammerM1schlie?ende runde Klammer, Luan Pertl offnende runde KlammerM2schlie?ende runde Klammer, Caan Hollenbach (M2Klammer zu Termine z. Hd. M3 aufspuren 2022 afrointroductions stattdessen.

Freyja Pe* bei Ruden arbeitet wanneer Beraterin fur die Trans*Beratung within Bremen Im brigen Ein niedersachsischen Weser-Ems-Region. Sie wird systemische Beraterin (DGSF) & hat Gunstgewerblerin eigene trans* Vita.

Doro* Giesche-von Ruden ist wie Berater*in in irgendeiner Interberatung Bremen angestellt. Doro* hei?t Mediator*in Unter anderem Heilpraktiker*in fur jedes psychotherapeutische Kur. Doro* war inter*.

Luan Pertl sei seither vielen Jahren Intersex Aktivist*in Bei Ostmark und Deutschland durch den Schwerpunkten Peerberatung oder Bildungsarbeit oder arbeitet ebenso je die Qualitat Intersex International Europe Klammer aufOII Europe).

An te Guldenring ist Facharztin z. Hd. Irrenhaus oder Psychosomatik Unter anderem leitet Alabama Oberarztin an dem Westkustenklinikum Unglaubiger Pass away Transgenderambulanz sowie Wafer Psychiatrische Institutsambulanz. Eltern hei?t seither 1979 aktiv hinein einer Transgenderbewegung As part of Bundesrepublik Ferner publiziert seit dieser Zeit wissenschaftliche Beitrage zur Gesundheitsversorgung von trans* personen.

Caan Hollenbach Klammer aufBSc Psychologieschlie?ende runde Klammer co-leitet welches Projekt Doing Gender, arbeitet im Lehrgebiet Gemeinschaft Psychology einer Fernuniversitat Hagen oder wird genderqueer.

Welche person organisiert welches FortbildungspaketEffizienz

Welches Projekt Doing Gender dieser Initiative zur sozialen Wiedereingliederung e.V. ist und bleibt das Aufgrund der Senatorin z. Hd. Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz gefordertes Modellprojekt. Dasjenige Projekt, auf diese Weise plus unser Fortbildungspaket, entstand hinein irgendeiner Gemeinschaftsarbeit durch einer silber Gender. Die Aktiengesellschaft Gender sei ein Vereinigung durch Akteur*innen des (sozial-) psychiatrischen Hilfesystems. Existent wurden 2011 Wafer Gender Leitlinien fur jedes Wafer psychiatrische Versorgung Bei Bremen entwickelt.

Join the Discussion

Your email address will not be published.